Menu

Winterblues? Keine Chance!

Das war es nun unser kleines, feines Winterspecial im Atrium des Bestattungshauses KOZIOL. Frau Schwitthale, als Organisatorin dachte an uns, so dass wir zum dritten Mal eine Einladung zum Auftritt bekamen. Den Winterblues auszutreiben hatte der Chor sich vorgenommen und bei vollem Haus ist es auch gelungen, diesem Winterblues keine Chance zu geben. Wie in der Moderation angekündigt teilte sich das Konzert in einen ernsten Teil mit den unterschiedlichsten Genres auf. Im zweiten Teil, nach der Pause, wurde der kölschen Volksmusik gefrönt, die zur weiteren Stimmungsaufhellung beitrug. Der dritte Teil führte dann mit etlichen kölschen Karnevalskrachern zum Empfang des Refrather Dreigestirns mit Gefolge. Es war unser Anliegen, die Stimmung für den Empfang der hohen karnevalistischen Würdenträger vorzubereiten. Das ist uns gelungen. Der Chor war gut aufgelegt und riss das Publikum entsprechend mit, so dass der Abend einen entspannten und gut gelaunten Ausklang fand. Gerne wieder.